Aktuelles

Die Wärmepumpe – Ein echtes Allroundtalent

Der Kühlbedarf in den Haushalten nimmt zu und laut EU-Studien steigt der Kühlbedarf stärker als der Heizbedarf. Im Auto und in vielen Büros sind Klimaanlagen bereits selbstverständlich und keiner möchte mehr auf diesen Komfort verzichten. Stellen Sie an Ihr Zuhause die gleichen Anforderungen, denn schließlich verbringen Sie dort einen Großteil Ihres Lebens! Fruehauf, Ihr Klimaexperte für Pulheim und die Kölner Umgebung, stellt Ihnen die beste Lösung vor: Die Wärmepumpe.

Kaum jemand denkt im Sommer an seine Heizung, außer denjenigen, die wissen, dass man Wärmepumpen auch im Sommer nutzen kann. Denn Wärmepumpen sind wahre Allrounder, die mehrere Funktionen erfüllen. Neben der Hauptfunktion Heizen können Wärmepumpen mit einer geringen technischen Erweiterung im Sommer auch aktiv kühlen.

Wärmepumpen – Praktisch und kostengünstig 

Seit über 10 Jahren bieten Klima-Wärmepumpen der Firma OCHSNER vollwertigen Heizbetrieb im Winter und praktisch vollwertige Klimatisierung im Sommer – und das mit höchster Wirtschaftlichkeit.

Mit nur geringem Aufpreis sind für alle Wärmequellen Wärmepumpen in Ausführungen erhältlich, die im Sommer das Wohnhaus auch kühlen können. Zudem bietet das mit der Wärmepumpe geschaffene kühle Wohnklima erhebliche Vorteile gegenüber demjenigen einer herkömmlichen Klimaanlage.

Wärmepumpe: Technologieführer auch bei Kühlen

OCHSNER bietet als einziger Hersteller auf dem Markt für alle Wärmepumpentypen (auch für das System Direktverdampfung) eine aktive Kühlung an, die einer passiven Kühlung deutlich überlegen ist.

Zudem rüstet OCHSNER exklusiv seine Wärmepumpen mit dem OA-X2-System aus: Durch eine eigens für den aktiven Kühlbetrieb optimierte Expansionsgruppe werden äußerst geringe Betriebskosten und höchste Kälteleistungen im Umkehrbetrieb erzielt.

Flächenheizung als Kühlfläche 

Es empfiehlt sich, die Fußbodenheizung durch Wandheizungselemente zu ergänzen oder ausschließlich Wandflächen zu verwenden. Durch diese „stille Kühlung“ stören weder Lärm noch der Luftzug einer konventionellen Klimaanlage die Ruhe im Wohnbereich.

Aber auch Anlagen mit Radiatoren, speziell im Sanierungsfall, müssen nicht auf eine Kühlung verzichten. Tauscht man die herkömmlichen Radiatoren teilweise gegen sogenannte „Fan-Coils“ aus – Radiatoren mit Gebläse – kann auch hier eine vollwertige Kühlung erreicht werden.

Vorteile der Wärmepumpe

OCHSNER baut bereits seit über 10 Jahren Klima-Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen. Durch diese langjährige Erfahrung konnte das System in vielerlei Hinsicht optimiert werden und bietet dem Betreiber zahlreiche Vorteile.

Das heißt, dass das Funktionsprinzip (Kältekreis) der Wärmepumpe einfach umgekehrt wird und die Wärmepumpe im Sommer als Kältemaschine arbeitet. Ermöglicht wird dies durch das mehrfach optimierte Hochleistungs-Umkehrsystem von OCHSNER.

Beste Kühlleistung – Wärmepumpen sind führend 

Auch bei mehreren Wochen andauernder großer Hitze ist eine vollwertige Kühlleistung gegeben. Im Gegensatz dazu reicht die Kühlleistung der sogenannten „passiven Kühlung“ nicht aus und stößt schon nach wenigen heißen Sommertagen deutlich an ihre Grenzen.

Dabei ist zu beachten, dass im Sommer aus gesundheitlichen Gründen und wegen des Wohlbefindens die Temperatur im Wohnbereich nicht extrem kalt, sondern nur einige Grad unter der Außentemperatur liegen sollte.

Bei allen Fragen zur Wärmepumpe und ihrer Funktionsweise stehen wir, die Fruehauf GmbH, Ihr Klimaexperte für Pulheim und die Kölner Umgebung, Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Top

Hinterlasse eine Antwort

Required fields are marked *.


Top
E-Mail Icon

Bei Fragen immer für Sie da 0 22 34 / 9 84 33-0

Wir helfen Ihnen bei jeglichen Fragen

Flaggen Icon
  • Sachsstraße 5
  • 50259 Pulheim